Quarantäne Tag 3

Guten Morgen aus der Quarantäne an Tag 3.

Ich dachte wirklich es sei einfacher da ich es ja eigentlich gewohnt bin so limitiert zu Leben. Aber anscheinend war das jetzt echt mal nötig um zu realisieren wie viel Fortschritte ich eigentlich gemacht habe.

Es fällt mir plötzlich schwer mich hier in meinen kleinen vier Räumen 24/7 aufzuhalten. Plötzlich wird das was ich als anstrengend empfand schmerzlich vermisst.

Das heisst für mich ich ändere meine Planung und werde ein paar aktivere Einheiten am Tag planen.

🥰🙏 ich hoffe alle sind fit und gesund! Viele Grüße


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.